Startseite » Universität » Akkreditierung

Akkreditierung

Die Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften (KL) und ihre Studienangebote wurden Ende November 2013 durch die Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung Austria (AQ Austria) akkreditiert und mit dem Qualitätssiegel der AQ Austria ausgezeichnet.
Dies bestätigt den rechtlichen Status und den hohen Qualitätsstandard der KL, der durch das strenge behördliche und an internationalen Standards orientierte Akkreditierungsverfahren garantiert ist.

Eine Akkreditierung ist ein formales und transparentes Qualitätsprüfverfahren anhand definierter Kriterien und Standards, das zu einer staatlichen Anerkennung einer hochschulischen Bildungseinrichtung und/oder Studien führt. Verantwortlich dafür zeichnet die Österreichische Agentur für Qualitätssicherung und Akkreditierung (AQ Austria), die als unabhängige Einrichtung u.a. externe Qualitätssicherungsverfahren nach (inter)nationalen Standards, Akkreditierungen von hochschulischen Bildungseinrichtungen und Studien, Zertifizierungsverfahren u.v.m. durchführt. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.aq.ac.at 

Aufgrund § 21 HS-QSG sind sowohl die AQ Austria als auch die antragstellende Bildungseinrichtung dazu verpflichtet, die Ergebnisse von Akkreditierungsverfahren zu veröffentlichen. Dies umfasst für die Verfahren den Ergebnisbericht des Qualitätssicherungsverfahrens und die Entscheidung der Qualitätssicherungsagentur einschließlich der Begründung der Entscheidung.
Die Ergebnisse des Akkreditierungsverfahrens der KL lesen Sie hier

 

Drucken Empfehlen